Portrait Tamara SiebertHallo! Ich bin Tamara Siebert, Künstlerin aus Leidenschaft. Ich arbeite gerne mit Öl, Acryl und Aquarell. Besuchen Sie meine Instagram-Seite für mehr Impressionen! Tamara.

Auch leite ich die Kunstschule Harmonie für Kinder und Jugendliche in Künzelsau. Schauen Sie sich doch auch mal auf der Instagram-Seite der Kunstschule Harmonie um und sehen sie tolle Werke, geschaffen durch Kinderhände Kunstschule Harmonie.

Vita

Die 1970 in Oktjabrskoe, bei Nowosibirsk, geborene Künstlerin Tamara Siebert, lebt und arbeitet seit 1994 in Künzelsau und beschäftigt sich seit 2005 intensiv mit bildender Kunst. Im Jahr 2012 übernahm Tamara Siebert die Leitung der Kunstschule „Harmonie“ in Künzelsau, in welcher sie Kunstunterricht für Kinder und Jugendliche anbietet.

Erste Berührungspunkte mit dem Malen und Zeichen entwickelten sich bei der Küntslerin bereits in der Kindheit und sind inzwischen zu einem unverzichtbaren Lebensinhalt geworden. Durch den Besuch qualifizierter Mal und Zeichenkurse in Deutschland und Österreich sowie die kontinuierliche Praxis erweitert Tamara Siebert stets ihre künstlerischen Fähigkeiten.

Im geübten Umgang mit Aquarell, Öl und der Acrylfarben will die Künstlerin ihre Vorstellungen und Erlebnisse in Farbsprache übersetzen und weitergeben. Sie erklärt dazu: „Es gibt eine unerschöpfliche Inspiration, die mich zur Arbeit treibt“. „Malen zu können ist für mich das größte Geschenk“

Künstlerische Entwicklung


2018 Mitglied beim Kunstverein Galerie am Markt Schwäbisch Hall e.V.
2013 Spontanrealismus- das Acryl-Power- Seminar bei Voka; Kunstakademie in Bad Reichenhall
2012 Mitglied bei der Haller Akademie der Künste e.V. Schwäbisch Hall;
2012 Unterricht bei Nikolai Lagoida zur altmeisterlicher Ölmalerei
2011 Akt und Porträt bei Michael Klenk; Haller Akademie der Künste e.V.
2010 Seminare bei Hans Gottfried von Stockhausen
2008 Akt und Porträt bei Milan Markovich in der Akademie Geras
2006 bis 2008 Lernzeit bei Alena Vogel „Kunstwerkstatt“ in Niedernhall

Ausstellungen


2018 Kunstausstellung und Kinderkunstworkschop Stadt.Land.Wü.;
Pavillon Landesgartenschau Würzburg
2018 Ganz nah-ganz fern Ausstellung;
Rathaus Sommerhausen
2015 Weitere Kunstprojekte mit OX.Art; Ochsenfurt. „Nacht der Museen“ Oberer Turm;
Ochsenfurt
2014 Mensch-Zeit- Raum, Ausstellung;
Sparkasse Hohenlohekreis, Künzelsau
2014 Kunst in der Altstadt von Ochsenfurt, Gruppenausstellung „Ox.Art“;
Ochsenfurt
2013 Kunst in der Passage, Herbstausstellung;
Klingentorpassage Ochsenfurt
2011 Träume inneren Friedens, Ausstellung;
Rathaus, Dörzbach
2010 Ton in Ton- Unterwegs in der Natur Ausstellung;
AOK Künzelsau